Trendkarten

Mehr Flexibilität, weniger Formalitäten und einfachere Synergien

Bauwesen als EU-Kohäsionspolitik Xella

Trendkarte: Bauwesen als EU-Kohäsionspolitik
Automontagehallen und Fußballstadien werden "landesweit" unter der Leitung der Regierung gebaut. Sie trägt zur Politik des territorialen Zusammenhalts der EU bei, die darauf abzielt, die regionalen Unterschiede beim Pro-Kopf-BIP durch die Verwendung der EU-Strukturfonds zu verringern.

 

Anwendungsbeispiele

  • Fußballstadien für kleine Mannschaften
  • Vervielfachung der Automontagehallen

Chancen

  • Arbeitsplätze für die Menschen im ländlichen Raum (Bessere Kaufkraft)
  • Mehr Aktivität in der Bauzeit (Mehrumsatz)
  • Erschließung neuer Bereiche

Risiken

  • Nicht immer relevante/bedarfsorientierte Entwicklungen
  • Verschwendung von Aufwand und Geld ohne klare zukünftige Anwendung und Nutzen

Beachten Sie auch diese Trends