Einkauf der Xella Gruppe

Xella produziert und vertreibt Premium-Produkte. Eine sorgfältige Lieferantenauswahl nach Gesichtspunkten von Total Cost, Qualität, Umweltbewusstsein und der Einhaltung der Anforderungen aus dem Supplier Code of Conduct ist hierfür von großer Bedeutung.

Es ist unsere Zielsetzung, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Produkte gemeinsam mit unseren Lieferanten kontinuierlich zu verbessern. Hierbei erwarten wir von unseren Lieferanten und Vertragspartnern, dass ihr Verhalten unseren Werten entspricht.

Xella arbeitet mit einer Vielzahl von nationalen und internationalen Lieferanten zusammen. Unseren Bestand leistungsfähiger Lieferanten entwickeln wir stetig weiter und wählen weltweit die besten Partner aus. Grundsätzlich ist Xella immer an einer Zusammenarbeit mit neuen Geschäftspartnern interessiert.

Xella Supplier Code of Conduct

Xella verpflichtet sich zu einem nachhaltigen und wirtschaftlich verantwortungsbewussten Verhalten. Dazu wurden grundlegende Prinzipien in den Bereichen Antidiskriminierung, Ablehnung von Kinder- und Zwangsarbeit, Arbeitsbedingungen und Vereinigungsfreiheit, Antikorruption, Vertraulichkeit und Diskretion, sowie Sicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz definiert.

Dieses Grundverständnis möchten wir mit unseren Lieferanten teilen. Basis hierfür bildet der Xella Supplier Code of Conduct.

Sicherheit hat oberste Priorität

Dies gilt für uns im Umgang mit unseren eigenen Mitarbeitern und diesen unumstößlichen Anspruch haben wir auch an unsere Vertragspartner, die auf dem Xella-Betriebsgelände tätig werden. Um gemeinsam und nachhaltig für die Sicherheit aller Beteiligter zu sorgen, sind die „Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen zur Auftragnehmerbeauftragung“ (kurz: Sicherheitsbestimmungen) daher integraler Bestandteil jeder Bestellung und Beauftragung.