Pressemitteilungen

 
Presse-Information [788,50 KB]
 

 
27. Januar 2012

Voll im Element

Mit einer neuen Kommunikationskampagne startet die Fermacell GmbH ins Jahr 2012. Im Mittelpunkt stehen dabei vier Premium-Lösungen des Marktführers für Gipsfaser-Platten: Firepanel A1, Powerpanel H2O, greenline und Estrich-Elemente. Aufmerksamkeitsstarke Bildmotive setzen die Produkte zu den vier Elementen des Seins in Beziehung.
Fermacell hat seine neue Kommunikationskampagne unter das Motto „Bauen ist unser Element“ gestellt. Der Claim wird visualisiert durch einen kurzen Film. Darin beziehen sich die vier Grundelemente Feuer, Wasser, Luft und Erde auf die Fermacell Produkte Firepanel A1, Powerpanel H2O, greenline und Estrich-Elemente. „Diese vier Produkte,“ erklärt Ben de Sain, Marketing-Leiter der Fermacell GmbH, „sind die Grundelemente der Fermacell Kampagne 2012. Bei der Vermarktung der Produkte sind wir ganz in unserem Element. Entsprechend erfüllen wir mit allen vier Anwendungen allerhöchste Anforderungen.“
 
So hat Fermacell mit der neuenGipsfaser-PlatteFirepanel A1 seine Brandschutzkompetenz aktuell deutlich ausgebaut. Firepanel A1 ist der europäischen Baustoffklasse A1 zugeordnet und bietet neben den bekanntenEigenschaften der Fermacell Gipsfaser-Platte noch bessere Brandschutzeigenschaften für den Baustoff und das Bauteil. Fermacell Estrich-Elemente sind für jeden Boden geeignet, sehr stabil und hoch belastbar, schnell begehbar, einfach zu verarbeiten und verbessern den Schallschutz merklich. Fermacell greenline bindet auf natürliche Weise Schadstoffe aus der Raumluft – ein Wirkmechanismus, der u. a. durch das unabhängige eco-Institut in Köln geprüft und bestätigt wurde. Powerpanel H2O ist dauerhaft wasserbeständig und daher ideal für Feuchträume. Hinzu kommen eine extrem hohe Stabilität und einfache Verarbeitung.
 
Fermacell richtet sich mit seiner neuen Kommunikationskampagne speziell an den Baustoff-Fachhandel und seine Kunden. „Alle vier Produkte,“ so Ben de Sain, „die im Rahmen unserer Marktoffensive im Vordergrund stehen, sind Produkte, mit denen sich der Baustoff-Fachhändler seinen Kunden gegenüber als kompetenter Partner profilieren kann. Denn sie funktionieren immer und überall, egal unter welchen Bedingungen. Gleichzeitig sind es die Produkte, mit denen der Anwender vor Ort im Modernisierungs- aber auch in Neubaubereich am besten punkten kann.“
 
Mit  der Kampagne will Fermacell über den Baustoff-Fachhandel aber nicht nur den Profi am Bau, sondern gleichzeitig den privaten Bauherren erreichen. Schließlich präsentiert sich der Fachhandel immer stärker Endverbraucher orientiert. „In erster Linie sollen natürlich die Profi-Verarbeiter angesprochen werden. Wir wissen aber auch,“ so Ben de Sain, „dass die Endverbraucher-Kundschaft immer häufiger die Beratungskompetenz der gut positionierten Fachhändler in Anspruch nimmt. Vor allem Produkte wie greenline und unsere Fermacell Estrich-Elemente sind für den privaten Endverbraucher interessant.“
 
Zur Beratungsunterstützung für den Fachhandel erscheinen in den Baufachmedien auffällige, doppelseitige Anzeigen, die neben beeindruckenden Naturaufnahmen umfassende Produktinformationen bieten. Ein hochwertiger Werbeaufsteller mit den stärksten Verkaufsargumenten sorgt für sichere Aufmerksamkeit am Point of Sale. Darüber hinaus werden die Zielgruppen in 2012 über ungewöhnliche Mailings angesprochen.
 
 
Kontakt für die Redaktion:
 
Fermacell GmbH
Anja Zeiske – Referentin PR & Kommunikation
Düsseldorfer Landstraße 395, 47259 Duisburg
Tel.: +49 (0)203 60880-8210
anja.zeiske@xella.com
Presse-Information [788,50 KB]
 

Quelle: Fermacell GmbH
Claim: Fermacell Estrich-Element Hält Belastungen aus. Von Grund auf.
Download [502,92 KB]
 
Quelle: Fermacell GmbH
Claim: Fermacell Firepanel A 1 brennt niemals. Nirgendwo.
Download [435,85 KB]
 
Quelle: Fermacell GmbH
Claim: Fermacell greenline baut Schadstoffe ab. Überall.
Download [486,95 KB]

Quelle: Fermacell GmbH
Claim: Fermacell Powerpanel H2O hält Wasser stand. Immer.
Download [477,27 KB]
 

Xella Weltweit

weltweit

Unternehmen der Xella-Gruppe

anzeigen

 

Unternehmensfilm

 

Nachhaltigkeitsportal

Xella Nachhaltigkeitsportal

Das Nachhaltigkeitsportal der Xella-Gruppe

zum Portal