Auszeichnungen

Fair Company

Xella hat sich der Initiative "Fair Company" angeschlossen, die vom Handelsblatt ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile verfolgen mehr als 1.500 Unternehmen das Ziel, Studenten und Hochschulabsolventen faire Arbeitsbedingungen zu bieten. Dazu zählt:

 

  • Vollzeitstellen werden nicht durch Praktikanten, Volontäre, Hospitanten oder Dauer-Aushilfen ersetzt.
  • Hochschulabsolventen, die sich auf eine feste Stelle beworben haben, werden nicht mit einem Praktikum vertröstet.
  • Praktikanten werden nicht mit der vagen Aussicht auf eine anschließende Vollzeitstelle geködert.
  • Praktika werden vornehmlich zur beruflichen Orientierung während der Ausbildungsphase angeboten.
  • Praktikanten erhalten eine adäquate Aufwandsentschädigung.

Xella bietet Praktikanten während ihres Studiums die Möglichkeit, wertvolle Praxiserfahrung zu sammeln. Vom ersten Tag an werden sie in den Teams der Fachbereiche eingesetzt und arbeiten als vollwertige Mitglieder aktiv mit.

Website Fair Company